28. Mai 2024
  • 8:40 11 Medaillen bei Landesmeisterschaften
  • 13:24 Stabies präsentieren sich erfolgreich in den Wettkämpfen
  • 23:34 Fynn springt Landesrekord
  • 21:42 Drei DM-Normen zum Saisonstart
  • 8:13 Jan mit zwei TG-Rekorden bester Mehrkämpfer

Am vergangenen Wochenende (14./15.05.2022) traten Jasmin Rothe und Moritz Bartko in Halle bei den Mitteldeutschen Meisterschaften im Sieben- bzw.- Zehnkampf an.

Mit 3.628 Punkten konnte Jasmin in der Altersklasse W15 ihre persönliche Bestleistung im Siebenkampf verbessern und belegte am Ende den 6. Platz in ihrer Altersklasse. Innerhalb des Mehrkampfes rannte sie die 100m in 12,83s, sprang 5,15m im Weitsprung und stoß die Kugel auf 12,15m. Diese Leistungen bedeuteten für Jasmin neue persönliche Bestleistungen.

Moritz durfte mit dem Wechsel in die Klasse der männlichen U18 zu seinem ersten 10-Kampf antreten. Er belegte mit 5.857 Punkten den zweiten Platz und konnte ebenfalls mit einigen persönlichen Bestleistungen zufrieden sein. So sprintete er die 100m in 12,23s, die 400m in 54,01s, sprang 5,69m weit und 1,60m hoch, stoß die Kugel auf 11,23m, warf den Diskus auf 33,22m und rannte die 1.500m in 4:47,81min.

Stefan

Ähnliche Artikel