10. Dezember 2018
  • 17:04 Stabies trafen sich in Potsdam
  • 13:29 Trainerweiterbildung in Blossin
  • 20:29 Eliteschülerin des Jahres
  • 8:17 Stabies nicht mehr im Stern Center
  • 0:18 Leistung leben

Mit zwei Siegen(Stab, 60Hü) und einem zweiten Platz (60m) sowie zwei neuen Bestleistungen (60m: 8,18sec  / 60Hü: 9,14sec) gelang Henriette am Samstag beim Berliner Schlegelsportfest ein erfolgreicher Jahreseinstand 2011.

Am zweiten Tag dagegen dezimierten zahlreiche Verletzungssorgen die Zahl der teilnehmenden Potsdamer Stabies stark. Die einzige Bestleistung gelang Max im Sprint (7,68 sec). Caroline musste nach erfolgsversprechendem Einspringen durch wieder auftretende Rückenschmerzen den Wettkampf leider aufgeben. Während Carlo nach anstrengendem Kaderlehrgang noch auf einen Start verzichtete, mussten sich alle anderen TG-Teilnehmer verletzt melden.

Eine Premiere besonderer Art gab es an der Stabhochsprunganlage.  Nachdem Felix Maidhof im Sommer seinen Wettkampfstab zerbrochen hatte, konnten wir diesen mit Hilfe von <<Dietmar Wesp>> ersetzen. Dietmar, selbst ehemaliger Stabhochspringer und erfolgreicher Stabproduzent, stellte uns einen Glasfaserstab aus seiner aktuellen Produktion zur Vefügung, sodass Felix heute erfolgreich 4,20m Meter überwinden konnte.

<<zu den Ergebnissen>>

Toralf

Ähnliche Artikel