1. November 2020
  • 16:03 Stabies verabschieden sich
  • 8:39 Ein neues Trainingsjahr hat begonnen
  • 22:10 Potsdamer-Stabies sammeln 16 Medaillen bei BBM
  • 15:49 Guter Abschlusstag bei der DJM
  • 4:37 Leni und Moana erneut mit Doppelsieg

(Titelfoto: Dörte Paschke) Nach dem das Schuljahr schon einige Wochen alt ist, beginnt nun auch das neue Trainings- und Wettkampfjahr in der Leichtathletik. Bereits im August empfing die Potsdamer Sportschule ihre neuen Schüler der 7. Klasse. Mit dabei waren Leni und Moana, die ein wenig von ihren Erfahrungen aus den ersten Jahren an ihrer Eliteschule des […]

mehr erfahren

Bei schönstem Wetter beendeten heute die Potsdamer Stabies mit den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der U16 in Strausberg die „Late Season“ im Corona-Jahr 2020 überaus erfolgreich. Mit 16 persönlichen Bestleistungen und ebenfalls 16 Medaillen konnten sich unsere Jüngsten für die gute Trainingsarbeit in den letzten Wochen belohnen und eine seltsame Freiluftsaison zum Großteil erfolgreich abschließen. Mit zwei […]

mehr erfahren

(Beitragsbild: Christian Buhnke) Auch der Sonntag brachte den Potsdamer Stabies noch einmal eine Medaille bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Heilbronn ein. Ole sprang in der U20 mit dem Stab mit 4,80 Metern eine neue Saisonbestleistung. Zuvor hatte sich Laura Sophie Duckhorn (RSV Mellensee 08) im Speerwurf der U18 mit persönlicher Bestweite von 47,33 Metern auf […]

mehr erfahren

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn wiederholten Leni Freyja Wildgrube und Moana Kleiner in der U20 ihren Doppelsieg aus der Hallensaison mit einer souveränen Leistung. Trotz der für die technisch anspruchsvolle Disziplin Stabhochsprung zu kurzen und damit recht schwierigen „Late Season“ präsentierten sich beide Mädchen auf den Tag gut vorbereitet und sprangen mit 4,25 und […]

mehr erfahren

Tyrel Prenz konnte nach Silber im vergangenen Jahr nun in einem spannenden Finale die Goldmedaille über 400 Meter bei den Deutschen Jugend Meisterschaften in Heilbronn erlaufen. Dabei blieb er erstmalig unter der 48 Sekunden-Marke und verbesserte in 47,99 Sekunden den Brandenburgischen U18-Rekord deutlich. Wie die meisten seiner Sportkameraden musste der Potsdamer Zehnkämpfer während des Corona-Logdowns […]

mehr erfahren

Nach zwei Tagen und zehn Disziplinen kann Tyrel Prenz mit einer Silbermedaille im Gepäck stolz den Heimweg von den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Vaterstetten antreten. Nur knapp hinter dem Wolfsburger Gewinner Maximilian Karsten sammelte Tyrel nach spannendem abschließenden 1500m-Lauf erstmals mehr als 7000 Punkte und errang damit ein in der U18 sehr beachtenswertes Ergebnis. Seine fünf […]

mehr erfahren