29. Mai 2020
  • 11:51 Es geht wieder los !
  • 8:57 Stabhochsprung-Nachwuchs
  • 10:08 Bestleistungen in der U16
  • 9:14 DM-Bronze für Janina
  • 17:13 Erneuter Doppelsieg bei einer DJM

Nach 62 Tagen, in welchen aufgrund der Corona-Krise die Sportanlagen des Potsdamer Luftschiffhafens nur für die wenigen Kadersportler mit Olympiachancen nutzbar waren, sind nun wieder erste gemeinsame Trainingseinheiten in Kleingruppen möglich. Bevor die Potsdamer Stabies aber ihr Training beginnen, benötigt jeder Einzelne nach einer sportmedizinische Befragung durch die Uni Potsdam zunächst deren Freigabe. Trainiert darf […]

mehr erfahren

Zum Ausklang der Hallensaison trafen sich in Potsdam noch einmal über 20 junge Leichtathleten der U14 und U16, um in einem Stabhochsprung-Wettkampf ihr im Training erarbeitetes Können anzuwenden. Für einige von Ihnen war dies am Mittwoch ihr erster Stabhochsprung-Wettkampf überhaupt, die Anfangshöhe von 1,35 Metern ließ aber jedem die Chance auf eine neue Bestleistung. Gut […]

mehr erfahren

Mit jeweils 4 neuen persönlichen Bestleistungen beschlossen Mathilda Hoffmeister und Yunes Hoppe bei den Landesmeisterschaften im Mehrkampf ihre Hallensaison. Mathilda gelangen Rekorde in Kugel (9,19m), Weit (4,85m), 800m (2:45,47) sowie im Fünfkampf mit 2525 Punkten. Dies bedeutete am Ende  ein guter Platz 4 in der w15. Den gleichen Platz sicherte sich Yunes in der m15. […]

mehr erfahren

Nachdem Leni Freyja Wildgrube nach ihrem DJM-Sieg vergangene Woche ihre Hallensaison beendete, nahmen bei den Deutschen Hallen Meisterschaften  gestern in Leipzig noch Janina Pollatz und Moana-Lou Kleiner den Stab ein letztes Mal in diesem Winter in einem Wettkampf in die Hand. Für beide Mädchen war dies der erste Start bei einer  „richtigen“ Deutschen Meisterschaft und […]

mehr erfahren

Leider half die tatkräftige Unterstützung ihrer Trainingskameradinnen unseren Jungs bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in Neubrandenburg nicht zu einer neuen Bestleistung. Ole Perske überquerte 4,70 Meter noch souverän, musste danach aber die Segel streichen und sich diesmal mit Platz 7 abfinden. Fabio Wünsche riß trotz hoher Sprünge dreimal die Anfangshöhe und musste somit den Wettkampf unerwünscht schnell […]

mehr erfahren

Für die Potsdamer Stabhochspringer stehen die letzten beiden Wettkampfwochenenden dieser Hallensaison vor der Tür. Acht Sportler haben die geforderten Qualifikationsnormen erfüllt und sind an diesem Wochenende in Neubrandenburg bzw. darauf folgend in Leipzig gemeldet. Am Samstag werden Ole Perske und Fabio Wünsche in der männlichen Jugend U20 versuchen mit einer neuen Saisonbestleistung bei der Medaillenvergabe […]

mehr erfahren