21. Januar 2022
  • 13:47 Interne Wettkampfserie für den Nachwuchs
  • 15:43 Willy hat endlich wieder eine DM-Norm
  • 8:16 Mäßiger Wettkampfauftakt im Jahr 2022
  • 8:07 Zehn Stabies in die Kader berufen
  • 6:51 Allgemeine Vorbereitung für 2022 ist abgeschlossen

Bei den Landes-Hallen-Mehrkampf-Meister-schaften in Potdam konnte Henriette in der w15 die Silbermedaille erringen. Dabei gelang ihr mit der Kugel eine neue Bestleistung (9,20m). Auch unsere jüngeren Sportler waren sehr erfolgreich.

<< Ergebnisse LHM>>

<<sprint-sprung-in-potsdam>>

Gleichzeitig stellte sich Carlo bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig der Männerkonkurrenz. Dabei konnte er nach 5,10 Metern auch  5,30 Meter überqueren. An einer neuen Bestleistung von 5,50 Metern scheiterte er knapp. Mit dieser Höhe belegte er am Ende Platz 7.

<<Ergebnisse LHM>>

Toralf

Ähnliche Artikel