22. März 2019
  • 14:42 Platz 3, 4 und 5 für unsere Stabies bei den DJHM
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg
  • 16:05 Leni wird vom DOSB geehrt

Die Deutschen Jugend-Meisterschaften in Jena gingen für die einzige Teilnehmerin der SCP-Stabies erfolgreich aus. Jana konnte in dem Wettbewerb mit 3,45 Metern ihre Bestleistung egalisieren und damit Platz 9 belegen. Es sprangen nur 5 Mädchen ihrer Altersklasse höher als die von Stefan Ritter betreute „Noch-Freizeit-Sportlerin“. Bereits in der nächsten Woche will Jana im Potsdamer Wohnheim Quartier beziehen und in den nächsten Jahren an der Sportschule mehr Zeit in den Sport investieren. Zuvor konnte sie aber noch live miterleben, wie die frisch gebackene U18-Weltmeiterin Desiree Singh nun auch zum Deutschen Meistertitel und Deutschen U18-Rekord flog.

<<leichtathletik.de>>     <<Ergebnisse>>

Toralf

Ähnliche Artikel