10. Dezember 2018
  • 17:04 Stabies trafen sich in Potsdam
  • 13:29 Trainerweiterbildung in Blossin
  • 20:29 Eliteschülerin des Jahres
  • 8:17 Stabies nicht mehr im Stern Center
  • 0:18 Leistung leben

Mit Beginn des Schuljahres 2011/2012 können die SCP-Stabies eine neue Sportlerin begrüßen. Luise Großmann vom SC Magdeburg hat sich entschlossen, ihr Abitur an der Sportschule Potsdam abzulegen und in den nächsten drei Jahren sich der Trainingsgruppe um Lehrer-Trainer Toralf Neumann anzuschließen. Luise konnte bereits als 15-Jährige im Dreisprung und im Stabhochsprung an den Deutschen Jugendmeisterschaften teilnehmen und dabei im Dreisprung sogar die Bronzemedaille erspringen.  Nach Überwindung einer Knieverletzung sprang sie 2011 mit dem Stab bereits über 3,64 Meter, was augenblicklich Platz 7 der deutschen U18-Bestenliste bedeutet. Am vergangenen Wochende  bezog sie nun gemeinsam mit der DJM-Neunten Jana Maidhof ein Zimmer im Vollzeit-Internat der Stadt Potsdam. Jana trainiert bereits mehrere Jahre bei den SCP-Stabies unter der Leitung von Stefan Ritter und wird nun mit der Einschulung an der Sportschule Potsdam mehr Zeit in ihr Training investieren können. Wir wünschen beiden Mädchen eine aufregende und erfolgreiche Zeit in Potsdam und hoffen, dass sie ihren sportlichen Träumen mit großen Schritten näher kommen.

Toralf

Ähnliche Artikel