21. Juli 2019
  • 14:54 Finaleinzug für Lauré
  • 11:33 Stabies zu Gast bei „Schwerin fliegt“
  • 23:17 Titus, Pauline und Laura bei den DM U16
  • 9:45 Tyrel gewinnt NDM in der U20
  • 16:32 Leni, Lauré und Fabio erkämpfen JEM-U20-Ticket

Bei der Vorrunde zur DJMM U16 im Rahmen unseres letzen Abendsportfestes dieser Saison konnte Paula den 5 Jahre alten TG-Rekord von Nadja Bahl über die 80-Meter-Hürden verbessern. Sie musste sich der starken Konkurrenz der W14 erwähren und flitzte bei idealen Bedingungen in 11,75 Sekunden über die Barrieren.  Zuvor war Paula der an die DJM U18-Norm über 100 Meter mit 12,60 Sekunden bis auf eine Zehntel nahe gekommen. Mit dem Stab steigerte sie sich beim Saison-Debüt auf 3,15 Meter und sprang damit genauso hoch wie Henriette, die ihre guten Trainingsleistungen nicht abrufen konnte. Diese steigerte zuvor bei etwas zu viel Rückenwind ihre Bestleitung über 100m-Hürden auf 15,92 Sekunden. Pit verhalf der Wind zu einer neuen Bestleistung im Weitsprung (5,83m)

<< Ergebnisse ASF >>  <<Ergebnisse DJMM>>

Toralf

Ähnliche Artikel