20. November 2018
  • 8:17 Stabies nicht mehr im Stern Center
  • 0:18 Leistung leben
  • 14:06 Teamtage in Leverkusen
  • 16:30 Training am Stechlinsee
  • 0:21 Olympisches GOLD für Leni

 

Bei ihrem ersten Start bei Deutschen Jugendmeisterschaften konnte Henriette am Freitag leider nicht in den Bereich ihrer Bestleistung springen. So musste sie sich in Mönchengladbach mit überquerter Anfangshöhe von 3,25 Metern zufrieden geben und konnte ihrer Konkurrenz anschließend nur noch zuschauen.

<<zu den Ergebnissen>>

Toralf

Ähnliche Artikel