2. Dezember 2021
  • 8:07 Zehn Stabies in die Kader berufen
  • 6:51 Allgemeine Vorbereitung für 2022 ist abgeschlossen
  • 6:57 Stabhochsprung-Nachwuchs gesucht
  • 8:41 Saisonabschluss in Bremen
  • 8:24 Moritz ist DM-Vierter im Speerwurf
Katja sprang mit dem Stab erstmals ober 3 Meter

Der erste Stabhochsprungwettkampf in dieser Sommersaison im Rahmen eines Abendsportfestes brachte unsere Stabies bereits gute Höhen. Am höchsten sprang dabei Ansgar, der mit 3,60 Metern nicht so recht in den Wettkampf fand. Mit nur 10 Zentimetern weniger hakte Paula gleich die DJM-Norm ab und zeigte Chancen auf höhere Sprunghöhen auf. Bereits an neuer Bestleistung versuchte sich Steffi, die mit 3,30 Metern genauso hoch wie Jana sprang. Marek folgte  mit 3,10 Metern und besondere Freude bereitete Katja, die erstmals über 3 Meter sprang.

Mit 14,80 Sekunden absolvierte Paula ihren ersten 100m-Hürdenlauf, Ansgar steigerte seine Bestleistung über 110m Hürden auf 15,14 Sekunden.

Toralf

Ähnliche Artikel