25. Januar 2020
  • 20:46 4,30 Meter – Moana springt in neue Regionen
  • 7:11 DM-Normen bei Landesmeisterschaften
  • 8:21 Tyrel schnappt sich die nächsten TG-Rekorde
  • 18:34 Season-Opening in Leverkusen
  • 22:25 20 Jahre im Team … Stabies Potsdam
Bei den Deutschen Meisterschaften im Blockmehrkampf konnte Leni im Block Sprint/Sprung den 5. Platz erkämpfen. Obwohl im Vorfeld ein Start nicht sicher war, platzierte sich Leni im Weitsprung (4,45m) und 100m-Sprint (12,82s) auf vorderen Rängen. Mit 11,63 Sekunden im Hürdensprint siegte sie sogar deutlich und schnappte Paula erneut einen TG-Rekord weg.
Toralf

Ähnliche Artikel