3. August 2021
  • 22:42 Moritz mit Bronze bei NDM
  • 16:55 EM U23 in Tallinn
  • 18:43 Gold bei der DM U23
  • 8:27 Laura ist mit drei DJM-Normen vielseitig aufgestellt
  • 16:56 Abitur und zwei Bestleistungen beim „The Sky is the Limit“

Dieses Wochenende wird für unsere Abiturienten (Lauré, Leni, Julia, Ole, Fabio und ihren Abi-Jahrgang) ein besonderes bleiben. Am Freitag gab es Zeugnisse heute folgt die Party mit dem Abiball.

Trotzdem nahmen Lauré und Leni die Einladung aus Zweibrücken an und reisten kurzfristig zum „The Sky is the Limit“ des LAZ Zweibrücken. Beim optimal vorbereiteten Speerwurf- und Stabhochsprung – Meeting und besten Bedingungen konnten beide Mädels ihre persönlichen Bestleistungen steigern.

Lauré übersprang im dritten Versuch 4,15m und zeigte, dass sie um die Tickets für die EM U23 (08.-11.07.2021) mitspringen kann. Leider reichte es in Zweibrücken noch nicht.

Leni zeigte nach ihrer PB vom letzten Wochenende aus in Zweibrücken, dass sie noch ein paar Zentimeter draufpacken will. Mit 4,45m konnte sie ihre Bestmarke um 5cm steigern. Damit konnte sie sich den dritten Platz beim „The Sky is the Limit“ 2021 erspringen.

In der kommenden Woche stehen dann die Deutschen Meisterschaften der U23 auf dem Plan. Hier greifen unsere Stabies am Sonntag, 27.06.2021 um 12.45 Uhr zu den Stäben und springen um die Tickets für die U23 Europameisterschaft.

Stefan

Ähnliche Artikel