16. Januar 2019
  • 0:42 Potsdamer Sport ehrt Leni
  • 8:39 Guter Saison-Einstieg, Maja erstmals über 3,00 Meter
  • 19:48 Jugend-Leichtathletin des Jahres 2018
  • 20:59 Gutes und weniger gutes Jahr 2018
  • 13:09 Stabies besetzen Sprintpodest, Tyrel knackt TG-Rekorde

Abenteuerlich war an diesem Wochenende die Anreise unserer Stabies zum Landeskaderlehrgang nach Senftenberg. Orkansturm „Xavier“ erwischte unsere 19-köpfige Reisegruppe bereits 16:00 Uhr kurz hinter Potsdam so heftig, dass für die S-Bahn kein Weiterkommen war und die Polizei diese evakuieren musste. Da bis in die Morgenstunden keine öffentlichen Verkehrsmittel fuhren, verbrachten unsere Jüngsten unter Leitung von Kathi, Ansgar und Ariane eine Nacht auf Berlins Bahnhöfen und erreichten die Niederlausitzhalle schließlich pünktlich zum „Frühsport“ per Taxi. Die Bilder zeigen einige in ihrem von der Bahn zur Verfügung gestellten  „Schlafwagen“.

Toralf

Ähnliche Artikel