20. November 2018
  • 8:17 Stabies nicht mehr im Stern Center
  • 0:18 Leistung leben
  • 14:06 Teamtage in Leverkusen
  • 16:30 Training am Stechlinsee
  • 0:21 Olympisches GOLD für Leni
Elisa, Janina und Rebecca genießen die Mittagspause in der Kruber-Halle Zweibrücken

Am Wochenende reisten unsere U16-Stabhochspringer auf Einladung des DLV einmal quer durch die Republik, um in Zweibrücken mit Gleichgesinnten einige Trainingseinheiten zu absolvieren. Unter Anleitung der Bundestrainer um Christine Adams standen viele Übungen mit und ohne Stab auf dem Programm, welche den jungen Sportlern die Idee eines guten Stabhochsprungs näher bringen sollten. Besondere Aufmerksamkeit erhielt Andrej Tivontchik, der in Theorie und Praxis viele seiner Erfahrungen mit Weltspitzenathleten präsentierte. Auch seinen Spitzenathleten, Weltmeister Raphael Holzdeppe, konnte der Nachwuchs beim Training beobachten.

Toralf

Ähnliche Artikel