27. Juni 2019
  • 7:44 Titus erfüllt die Block-Norm
  • 23:30 Auch Leni mit JEM-Norm … Tyrel gewinnt
  • 8:12 Stina holt sich den U23-Titel
  • 7:53 4,05 Meter … Moana erfüllt U20-JEM-Norm
  • 12:26 Moana springt EYOF-Norm in Holzminden

Im Stabhochsprungwettbewerb der männlichen U18 gelang Ansgar der Gewinn der Bronzemedaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2014. Mit 4,60 Meter im ersten Versuch sicherte er sich das Edelmetall, bevor Ansgar bei starkem Gegenwind mit 4,70 bzw. 4,75 Meter leider seine Bestleistung verfehlte. Mit im Feld war auch Pit, dem bei seiner ersten Deutschen Meisterschaft leider kein gültiger Versuch gelang.

Am nächsten Morgen sprintete Ansgar mit 11,24 Sekunden knapp an seiner Bestleistung vorbei und konnte sich nicht für den Zwischenlauf qualifizieren. Katja überwand am Sonntag bei der U20 zwei Höhen mit denm Stab und wurde mit 3,45 Metern Zwölfte.

Toralf

Ähnliche Artikel