22. Februar 2019
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg
  • 16:05 Leni wird vom DOSB geehrt
  • 8:23 Pauli sammelt Medaillen bei BBHM

Beim Schüler-Stabhochsprung-Cup 2011 im Rahmen des 12. internationalen Stern-Center-Meetings konnten unsere Mädchen einen Dreifach-Sieg erringen. Dabei gewann Henriette mit 2,80 Meter vor Hoffi, die mit 2,90 Meter eine neue Bestleistung aufstellte und der höhengleichen „Königin“. (die Wertung erfolgte im Verhältnis zum aktuellen Landesrekord)

Bei den Jungen steigerte Felix seinen Hausrekord auf 3,70 Meter, was ihm Rang drei einbrachte.

Weitere Bestleistungen konnte auch der von Francine betreute Stabhochsprung-Nachwuchs aufstellen.

<<zu den Ergebnissen>>

Toralf

Ähnliche Artikel