12. November 2018
  • 14:06 Teamtage in Leverkusen
  • 16:30 Training am Stechlinsee
  • 0:21 Olympisches GOLD für Leni
  • 8:46 Leni legt Grundlage für entscheidenden Wettkampf
  • 22:56 Anjuli Knäsche verlässt Potsdam

Am vergangenen Wochenende hat der DLV seine Kader für das kommende Jahr berufen. Freuen kann sich Luise, die sich trotz des Handicaps einer Knie-OP in der vergangenen Saison mit übersprungenen 3,64-Metern für den D/C-Kader empfehlen konnte. Die Sportlerin des SC Magdeburg wird in diesem Jahr noch Wettkämpfe für ihren Heimatverein  bestreiten, bevor dem Schulwechsel dann im Januar auch der Vereinswechsel folgen soll.

Bevor es soweit ist, wird Luise am Ende des Monats in Kienbaum für Sachsen/Anhalt am Fair-Play-Camp teilnehmen und von dort aus direkt mit den SCP-Stabies ins Trainingslager nach Cottbus reisen.

Toralf

Ähnliche Artikel