19. März 2019
  • 14:42 Platz 3, 4 und 5 für unsere Stabies bei den DJHM
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg
  • 16:05 Leni wird vom DOSB geehrt

wespstaebe-medium

2016anni-stabbruch1 2016anni-stabbruch2

 

 

 

 

 

 

Stolz präsentieren Tjara, Julia, Elisa und Fabio unter der olympischen Flagge neue „TAKE OFF“-Stäbe der Firma Wesp fibers-platics-sports, mit deren Anschaffung der Landes- und Bundestützpunkt Leichtathletik in Potsdam die Entwicklung seiner jungen Stabhochsprungtalente weiterhin unterstützen möchte. Übergeben wurden die Stäbe vom Firmenchef Dietmar Wesp persönlich, der sich bereits seit einigen Jahren als wichtiger Unterstützer der Potsdamer Stabies auch für die Leistungsentwicklung der Nachwuchssportler interessiert. Wie sehr der Erfolg und die Gesundheit in unserer Disziplin an guten Sportgeräten hängt, musste Annika fast zeitgleich im Trainingslager in Südafrika erleben. Bei einem Trainingssprung brach ihr der Stab  entzwei. Zur Freude aller stieg sie aber im nächsten Moment unverletzt und unbeeindruckt von der Anlage .

 

Toralf

Ähnliche Artikel