21. April 2019
  • 7:06 Mit REHA-Training zurück zum Erfolg
  • 14:42 Platz 3, 4 und 5 für unsere Stabies bei den DJHM
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg

Obwohl bereits seit Schuljahresbeginn mit Katja, Pit und Paula zu den SCP-Stabies gewechselt, konnte Charlotte Kuberka ihr Training in unserer TG krankheitsbedingt nicht aufnehmen. Seit vergangener Woche hat sie sich an der Potsdamer Sportschule abgemeldet und will nun an ihrem Heimatort weiterhin für die SV electronic Hohen Neuendorf zum Stab greifen. Dort wird sie dann wohl gemeinsam mit Katharina Hoffmeister trainieren, die es verletzungsbedingt bereits im Herbst zurück in die Heimat zog. Nachdem im vergangenen Jahr auch Carlo seiner Wege ging, ist Katja nun die alleinige Vertreterin in unseren Reihen, die für die SV electronic Hohen Neuendorf an den Start geht.

Toralf

Ähnliche Artikel