22. April 2019
  • 7:06 Mit REHA-Training zurück zum Erfolg
  • 14:42 Platz 3, 4 und 5 für unsere Stabies bei den DJHM
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg

Gestern verabschiedete sich nach langer Zeit der Ankündigung Hans-Peter, genannt der Schweizer, in seine neue Heimat. Bereits am Donnerstag geht sein Flug nach New Mexiko, wo er in Zukunft leben und arbeiten wird. Hans-Peter ist langjähriger Freund und Berater der SCP-Stabies, der sich in den vergangenen Jahren in manch nächtlicher Stunde Gedanken machte, wie unsere Stabhochspringer noch effektiver trainieren und technisch besser springen können. Per Skype und E-mail hoffen wir aber weiterhin auf gute Tips vom Schweizer, der nun Ami wird.

Toralf

Ähnliche Artikel