20. November 2018
  • 8:17 Stabies nicht mehr im Stern Center
  • 0:18 Leistung leben
  • 14:06 Teamtage in Leverkusen
  • 16:30 Training am Stechlinsee
  • 0:21 Olympisches GOLD für Leni
DietmarWesp
Dietmar Wesp ist Stabhochspringer aus Leidenschaft

Wenn Dietmar Wesp nicht gerade in seinem Beruf als Pilot von Verkehrsflugzeugen durch die Welt düst, beschäftigt er sich in seiner kleinen Firma mit einem recht ausgefallenem Hobby. Noch als aktiver Stabhochspringer begann er bereits in den 80er Jahren Stabhochsprungstäbe selbst zu produzieren. Nun hat er in den vergangenen Jahren dieser Leidenschaft den größten Teil seiner Freizeit geschenkt und produziert im nahegelegenen Brück inzwischen sowohl Glasfaserstäbe als auch Carbonstäbe in hoher Qualität. Seit etwa zwei Jahren begleiten die SCP-Stabies sein Projekt und konnten mit den TAKE OFF – Stäben bereits einige neue Rekorde aufstellen. Besonders stolz ist Dietmar auf seine neu entwickelten TAKE OFF Carbon, von welchen er uns rechtzeitig zur anstehenden Freiluftsaison am Wochenende drei Stäbe bereitstellen konnte.

TAKE OFF carbon (25)
die Firma WESP-fps übergab am Wochenende drei moderne Carbonstäbe für die anstehenden Wettkämpfe

Das Markenzeichen seiner Stäbe sind die roten Stopfen, welche man in Zukunft womöglich öfter in den deutschen Stadien sehen wird. Denn inzwischen bietet die Firma WESP fibers-plastics-sports ihre Produkte auch im Internet einer breiten Kundschaft an. Das Dietmar dabei auch auf besondere Kundenwünsche eingehen kann, hat sich  übrigens längst über die kontinentalen Grenzen hinweg herumgesprochen. Eine Sonderanfertigung seiner Glasfaserstäbe – sogenannte Swinging Poles – finden bei Shows international bekannter Artisten großes Gefallen.

Wesp-Logo-fibers (2)

Toralf

Ähnliche Artikel