10. Dezember 2018
  • 17:04 Stabies trafen sich in Potsdam
  • 13:29 Trainerweiterbildung in Blossin
  • 20:29 Eliteschülerin des Jahres
  • 8:17 Stabies nicht mehr im Stern Center
  • 0:18 Leistung leben
CIMG9455 (2) (Medium)
Luisa, Julia, Leni und Moana zählten zu den jüngsten Potsdamer Teilnehmern im Stern Center

Alljährlich gebührt beim Auftaktspringen im Stern Center die Aufmerksamkeit der Zuschauer den jüngsten Stabhochspringern unserer Region. Aus eigenen Reihen stellten sich heute Luisa Schade (2,00m), Julia Drümmer (2,15m) und Moana-Lou (2,30m) erfolgreich ihrer Feuertaufe. Diese hatte Leni bereits im letzten Jahr bestanden, diesmal ging es für die Sportschülerin über 2,75 Meter. Den Sieg in der U16 machte allerdings die beiden frischgebackenen Stabhochsprunglandesmeister unter sich aus. Leoni siegte mit Egalisierung ihrer Bestleistung (2,95m) vor Marlene, die heute 2,85 Meter überquerte.

Am Nachmittag waren spannende Springen der U18 und U20 auf dem Programm. Hier beeindruckte vor allem Niklas mit einer deutlichen Steigerung seiner Bestleistung, was ihm am Ende Platz 2 in der mJU18 hinter dem siegreichen Bremer Philip Kass bescherte. Mit 4,50 Metern steigerte Niklas sich um 30 Zentimeter und sprang höhengleich mit Ansgar. Philip Ott egalisierte dahinter seine Bestleistung (3,70m), Kevin sprang mit 3,60 Metern höher als je zuvor.

Außer der Wertung testete Friedelinde heute die mobile Anlage im Stern Center, welche auch mit Hilfe unserer Springer am Abend zuvor in einem vierstündigen Einsatz in Potsdams größtem Einkauf-Center errichtet wurde. Nach sicher überquerter Anfangshöhe von 4 Metern scheierte sie erst an neuer Bestleistung (4,20m). Aufgrund ihrer jüngsten Leistungsentwicklung wird sie morgen Abend neben Anjuli erstmalig beim Internationalen Frauenspringen  an den Start gehen.

Die Potsdamer Ergebnisse im Überblick:

1 Bartel Ansgar 1997 4,50 m MJ U20 SC Potsdam
2 Albrecht Niklas 1999 4,50 m MJ U18 BSG Stahl Eisenhüttenstadt
3 Preuß Pit 1997 4,30 m MJ U20 SC Potsdam
4 Petershofen Friedelinde 1995 4,00 m WJ U20 SC Potsdam
5 Ott Philip 1998 3,70 m MJ U18 SC Potsdam
6 Dahms Kevin 1998 3,60 m MJ U18 Löwenberger SV
7 Rüttershoff Katja 1996 3,50 m WJ U20 SV electronic Hohen Neuendorf
8 Rook Ariane 1997 3,20 m WJ U20 SC Potsdam
9 Rath Leonie 2000 2,95 m WJ U16 SC Potsdam
10 Ringel Justus 1999 2,90 m MJ U18 SC Potsdam
11 Behrendt Marlene 2000 2,85 m WJ U16 SC Potsdam
12 Rügen Jeffrey 2000 2,85 m MJ U16 SC Potsdam
13 Wildgrube Leni Freyja 2001 2,75 m WJ U16 LG Mittelmark
14 Kleiner Moana-Lou 2002 2,30 m WJ U14 SC Potsdam
15 Drümmer Julia 2002 2,15 m WJ U14 SC Potsdam
16 Schade Luisa 2000 2,00 m WJ U16 SC Potsdam
17 Jochmann Elisa 2002 1,85 m WJ U14 SV electronic Hohen Neuendorf
Toralf

Ähnliche Artikel