12. November 2018
  • 14:06 Teamtage in Leverkusen
  • 16:30 Training am Stechlinsee
  • 0:21 Olympisches GOLD für Leni
  • 8:46 Leni legt Grundlage für entscheidenden Wettkampf
  • 22:56 Anjuli Knäsche verlässt Potsdam
Platz 1, 2 und 4 in Zweibrücken
Platz 1, 2 und 4 in Zweibrücken

Eine Woche vor unserem heimischen Meeting im Stern Center Potsdam, reisten Anjuli, Annika und Friedelinde mit ihrem Trainer zum Hallenstürmer-Cup quer durch Deutschland nach Zweibrücken. Hier präsentierten sie sich im B-Springen einen Tag vor den international stark besetzten Hauptspringen mit starken Leistungen. So ging der Sieg des Wettkampfes an Anjuli. Sie konnte ihre Hallenleistung um zwei weitere Zentimeter auf 4,43 Meter steigern. Als Zweite höhengleich aber mit einem Fehlversuch mehr gelang auch Annika eine weitere Steigerung ihrer Saisonbestleistung. Beide Springerinnen zeigten im Anschluss aussichtsreiche Versuche über 4,53 Meter. Im gleichen Wettbewerb ging auch Friedelinde an den Start. Sie konnte sich auf beachtliche 4,33 Meter steigern. Mit dieser Höhe wurde sie Vierte und rundete den starken Auftritt unserer Trainingsgruppe in Zweibrücken ab.

Stefan

Ähnliche Artikel