15. November 2019
  • 6:55 Konditionstrainingslager am Stechlin
  • 23:19 LVB-TalenteCamp
  • 6:46 Platz 2 und 3 bei JtfO
  • 9:20 Stabhochsprung – Entdecke dein Talent
  • 23:58 Saisonabschluss in Beckum

In diesem Jahr reisten fast 50 Leichtathleten des Potsdamer Bundesstützpunktes in ein Herbsttrainingslager nach Neuglobsow im Norden von Berlin, darunter auch 16 Stabies. In einer Woche wurden ohne Sporthalle und Leichtathletikanlage alle Muskel mit vielseitigen Trainingsübungen gefordert. Lauf- und Kraftausdauer aber auch Sprünge und Koordinationsübungen sorgten dafür, dass der Muskelkater zum Ganzkörper-Phänomen wurde. „Erholung“ gab es dabei bei der morgendlichen Kneippkur, bei der auch bei aufkommenden Frostgraden zunehmend mehr Sportler ein Vollbad im klaren Stechlinsee nahmen. Emotionaler Höhepunkt ist jährlich der Lauf um den Stechlin. Für die 13 Kilometer über Stock und Stein durch einen malerischen Herbstwald benötigten unsere Besten kaum mehr als eine Stunde. Am Rande blieb ausreichend Zeit um in individuellen Gesprächen auf das kommende Jahr zu blicken und die leistungssportlichen Ziele ins Auge zu fassen.

Stefan

Ähnliche Artikel