30. September 2020
  • 8:39 Ein neues Trainingsjahr hat begonnen
  • 22:10 Potsdamer-Stabies sammeln 16 Medaillen bei BBM
  • 15:49 Guter Abschlusstag bei der DJM
  • 4:37 Leni und Moana erneut mit Doppelsieg
  • 14:24 Mission Gold erfolgreich umgesetzt !

Nach langer Wettkampfpause kommt nun wieder zunehmend Leben in die Leichtathletik zurück. Unsere Sprinter machten sich gestern auf den Weg nach Dresden, um dort bei der MID.SUMMER.TRACK.NIGHT die Wettkampfsaison zu eröffnen. Mit dabei aus unseren Reihen war mit Tyrel Prenz auch der Deutsche U18-Vizemeister des vergangenen Jahres über die Stadionrunde. Über eben diese 400 Meter gelang ihm der Wiedereinstieg mit Bestleistung und neuem TG-Rekord von 48,96 Sekunden. Tyrel konnte das Training für diese Disziplin auch in den schwierigen Pandemie-Zeiten unter Anleitung seines Grundschullehrers und Lauftrainers Raijko Winklewski weitgehend planmäßig absolvieren und wurde so für seinen Trainingseinsatz in den vergangenen Wochen belohnt. Als nächstes ist in 4 Wochen die Teilnahme an den Mitteldeutschen Zehnkampf-Meisterschaften in Halle/Saale geplant. Auch wenn derzeit diese Wettkampfteilnahme seitens des Veranstalters noch auf wackeligen Füßen steht, wird sich Tyrel in den nächsten Wochen konsequent der Vorbereitung im heimischen Luftschiffhafen zuwenden.

Stefan

Ähnliche Artikel