13. Juni 2024
  • 23:17 Beim größten Stabfestival dabei
  • 8:40 11 Medaillen bei Landesmeisterschaften
  • 13:24 Stabies präsentieren sich erfolgreich in den Wettkämpfen
  • 23:34 Fynn springt Landesrekord
  • 21:42 Drei DM-Normen zum Saisonstart

Beim TTC in Gräfelfing trafen sich mehr als 240 Aktive, um trotz Dauerregen an drei Tagen Deutschlands größtes Stabhochsprungfestival zu feiern. Es war sehr beeindruckend, was das Team um Matthias Schimmelpfennig für ihre Gäste auf die Beine stellten – VIELEN DANK! Mit neun Stabies reisten wir Potsdamer in diesem Jahr an und konnten auch Achtungszeiten setzen.

Friedelinde, Fabio und Ella präsentierten Potsdamer Stabhochspringen in den Hauptspringen.

Romy Rösler (U20) gewann ihr Springen mit neuer Bestleistung von 3,46 Metern. Mit jeweils übersprungenen 4,41 Metern waren sowohl Frederik Bassenge (JG 2008, neue PB) wie auch Fynn Linus Fahrland (JG 2009) die Besten in ihrem Jahrgang.
Im Elitefeld konnten Fabio Wünsche, Friedelinde Petershofen und Ella Buchner an den Start gehen. Fredi wurde mit neuer Season Best von 4,21 Meter Vierte, Ella mit 4,06 Meter Sechste. Fabio überquerte als Neunter 5,20 Meter.

Toralf

Ähnliche Artikel