2. Dezember 2021
  • 8:07 Zehn Stabies in die Kader berufen
  • 6:51 Allgemeine Vorbereitung für 2022 ist abgeschlossen
  • 6:57 Stabhochsprung-Nachwuchs gesucht
  • 8:41 Saisonabschluss in Bremen
  • 8:24 Moritz ist DM-Vierter im Speerwurf

Mit 3 Bundeskadern und 6 Landeskadern gehen die Potsdamer Stabies in das Wettkampfjahr 2022. Dabei verlor Friedelinde Petershofen nach nunmehr drei Verletzungsjahren ihren Status als Nationalkader und auch mit dem Karriereende von Lauré Scheutzow, mehrfache Finalistin in internationalen Nachwuchsmeisterschaften, hat die Potsdamer Stabhochsprungfamilie einen großen Verlust zu verzeichnen. Als ehemalige Schwerinerin absolvierte Lauré im Sommer […]

mehr erfahren

Bereits 12 Wochen ist im Land Brandenburg das Schuljahr 2021/22 alt und somit bereits ein sehr ausgiebiger Trainingsblock in der allgemeinen Vorbereitung auf die kommende Wettkampfsaison absolviert. Bei den Stabies mit dabei sind in diesem Jahr acht „Neue“ in den Altersklassen U16 und U18, welche sich nach den großen Coroa-Ausfällen der vergangenen Jahre um den […]

mehr erfahren

Wenn im Herbst die Schule wieder beginnt, ist auch für uns Stabhochspringer eine gute Zeit mit neuen Ideen und neuen Sportlern in die nächste Wettkampfsaison zu starten. Nachdem im vergangenen Jahr coronabedingt Sichtungsmaßnahmen nicht durchführbar waren, blieben unsere Nachwuchsgruppen leer und auch für den an diesem Wochenende vom LVB durchgeführten Landeskadertest der U16 bewarb sich […]

mehr erfahren

Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Bremen waren von den Potsdamer Stabies nur noch Melina und Kim am Start. Alle anderen haben in den letzten Tagen und Wochen bereits das Vorbereitungstraining für das kommende Wettkampfjahr aufgenommen. Für Melina war dies nach zwei Jahren auch der Abschiedswettkampf von uns, da sie nun in der Potsdamer Sprinttrainingsgruppe weiter […]

mehr erfahren

Bei den Deutschen U16-Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Hannover starteten in diesem Jahr in vielen Disziplinen eine sehr überschaubare Anzahl an Sportlern, da der DLV die Zugangsnormen trotz der großen Corona-Einschränkungen auf dem Niveau der vergangenen Jahre hielt. Auch Potsdamer Sportschüler durften über Monate nicht im Luftschiffhafen betreut trainieren und verloren trotz aller Bemühungen im […]

mehr erfahren

Spät in der Saison fanden am Wochenende in Berlin auch die Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften statt. Erstmals konnten von Freitag bis Sonntag alle Leichtathleten von der m/w 14 bis zu den Erwachsenen ihre Besten ermitteln. Für die Teilnehmer der Potsdamer Stabies standen am Ende drei Medaillen auf der Haben-Seite. Gold mit persönlicher Bestleistung gelang Moritz Bartkow nur […]

mehr erfahren