22. Februar 2019
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg
  • 16:05 Leni wird vom DOSB geehrt
  • 8:23 Pauli sammelt Medaillen bei BBHM

Der SC Potsdam ist auch in diesem Jahr Ausrichter des internationalen Stabhochsprungmeetings im Werre-Park in Bad Oeyenhausen. Zum Auftakt am Donnerstag konnten Henriette, Hoffi, Felix und Max leider noch keine Bestleistung registrieren, doch nahmen sie sich für das zweite Springen am Samstag viel vor. Dort gelang Kathi Hoffmeister die Einstellung ihrer Bestleistung von 3 Metern, womit sie gemeinsam mit Henriette den 2. Platz belegte, Max wurde 3. mit 4,20 Metern, Felix sprang 3.70 Meter. Dabei waren auch Horni und die Königin, die ebenso wie die anderen SCP-Stabies dem Ausrichter bei der Durchführung der Wettkämpfe halfen.

<< Stabhochsprung im Werre-Park >> <<Ergebnisse>>

Toralf

Ähnliche Artikel