1. Oktober 2020
  • 8:39 Ein neues Trainingsjahr hat begonnen
  • 22:10 Potsdamer-Stabies sammeln 16 Medaillen bei BBM
  • 15:49 Guter Abschlusstag bei der DJM
  • 4:37 Leni und Moana erneut mit Doppelsieg
  • 14:24 Mission Gold erfolgreich umgesetzt !

Das heutige Abendsportfest in Magdeburg muss unter dem Motto „wir testen neue Stäbe“ abgehakt werden. Jana wechselte innerhalb einer Woche von 4 Meter langen Stäben nun auf 4,30er und konnte mit 3,53 Metern immerhin an ihre Bestleistung heranspringen. Henriette hatte sich vorgenommen, erstmals die 4,15er zu probieren – leider kam sie durch ein o.g.V. nicht dazu. Paula und Steffi nahmen ertmals neue „take off“ – Stäbe in die Hand und Ansgar wechselte gar vom 4,25er Modell auf 4,60er Stäbe. Leider blieben Bestleistungen aus, doch die Hoffnungen sind groß, bei den Landesmeisterschaften im heimischen Luftschiffhafen erneut Höhenluft zu schnuppern.  Ansgar und Paula gewannen auch ihren letzen Hürdensprint dieser Hallensaison.

<<Ergebnisse>>

Toralf

Ähnliche Artikel