28. November 2020
  • 6:55 Training im Herbstwald
  • 15:52 Fünf Stabies zu Bundeskadern berufen
  • 16:03 Stabies verabschieden sich
  • 8:39 Ein neues Trainingsjahr hat begonnen
  • 22:10 Potsdamer-Stabies sammeln 16 Medaillen bei BBM

 

Nachdem Caroline fast ein dreiviertel Jahr nach ihrem Trainingsunfall weiterhin Schmerzen im Sprungfuß hat, entschloss sie sich gemeinsam mit ihren Ärzten zu einer OP in der vergangenen Woche. Dazu kehrte sie früher als geplant aus ihrer derzeitigen Wahlheimat in Akron/Ohio nach Potsdam zurück und wird nun in diesem Sommer leider keine weiteren Wettkämpfe bestreiten. Dass sich die dreifache Deutsche Meisterin von 2010 und erfolgreichste Brandenburger Stabhochspringerin aber noch nicht als Ehrenmitglied bei den SCP-Stabies melden möchte ist gewiss.

Caro, wir wünschen dir einen guten Heilungsverlauf!

<<Athletenportrait>>

 

Toralf

Ähnliche Artikel