22. April 2019
  • 7:06 Mit REHA-Training zurück zum Erfolg
  • 14:42 Platz 3, 4 und 5 für unsere Stabies bei den DJHM
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg

Ihren ersten Hürdenlauf dieser Saison musste Paula leider im Alleingang gegen die Uhr bestreiten. Sie sprintete über die Hürden in 14,36 Sekunden ins Ziel, für die 100m benötigte Paula 12,51 Sekunden. Neue Bestleistungen gelangen  Niklas (80m Hürden 11,83 s) und Marek (100m 13,12 / Weit 5,56m).

Toralf

Ähnliche Artikel