24. Mai 2019
  • 10:22 Fünf DJM-Normen zum Saisoneinstieg
  • 23:19 Bestleistungen beim Sprintdreikampf
  • 7:25 DJM-Normen,TG-Rekorde und Medaillen im Mehrkampf
  • 22:39 Messplatztraining in Leverkusen
  • 7:56 Tyrel startet mit Stadionrekord
Niklas gewann vor seinen Schulkameraden Justus Ringel und Marvin Wenzel die Landesmeisterschaften im Neunkampf

Vier Bestleistungen und weitere gute Einzelergebnisse bei schwierigen Bedingungen reichten Niklas an diesem Wochenende zum klaren Sieg bei den Landesmeisterschaften im Neunkampf. Mit 5027 Punkten erfüllte er die Norm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften deutlich. Die meisten Punkte sammelt er dabei vor allem im Speerwurf (51,25m), mit dem Stab (3,70m -BL-) und mit der Kugel (13,12m -BL-) ein. Weitere persönliche Rekorde gelangen ihm mit dem Diskus (32,37m) und über die 100 Meter (12,48s).  Mit 3,70 Metern im Stabhochsprung steigerte Niklas seine Bestleitung um 20 Zentimeter und erfüllt ebenso die Mindestleistung zur Teilnahme an den 1. Deutschen Jugend U16 Meisterschaftenim August in Köln.

Am ersten Tag absolvierte Anke im Rahmen des Siebenkampfes eine Vierkampf, in welchem sie Platz 4 im Land belegte. Mit 1,36 Metern im Hochsprung und 8,47 Metern mit der 3kg-Kugel gelangen ihr in diesem Wettkampf zwei Bestleistungen.

Toralf

Ähnliche Artikel