22. Februar 2019
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg
  • 16:05 Leni wird vom DOSB geehrt
  • 8:23 Pauli sammelt Medaillen bei BBHM
Messehalle im Leichtathletik-Look
Messehalle Karlsruhe stellt Leichtathletik-DM

Anjuli und Friedelinde waren am Wochenende mit ihrem Trainer Stefan Ritter in Karlsruhe, um sich mit den besten deutschen Stabartistinnen bei den nationalen Hallenmeisterschaften zu messen. Mit jeweils übersprungenen 4,10 Metern belegten beide am Ende Platz 7 und 8.  Während Fredi sich anschließend noch an neuer Bestleitung probieren durfte fand Anjuli in diesem Wettkampf leider nicht den richtigen Stab und konnte so nicht in den Kampf um eine bessere Platzierung eingreifen. Beide werden am Freitag in Bad Oeynhausen auf dem Steg des SC Potsdam ihren letzen Wettkampf dieser Hallensaison bestreiten, bevor es im Training wieder um die Vorbereitung der Sommersaison geht.

Toralf

Ähnliche Artikel