3. August 2021
  • 22:42 Moritz mit Bronze bei NDM
  • 16:55 EM U23 in Tallinn
  • 18:43 Gold bei der DM U23
  • 8:27 Laura ist mit drei DJM-Normen vielseitig aufgestellt
  • 16:56 Abitur und zwei Bestleistungen beim „The Sky is the Limit“

Zum diesjährigen Jump-Off nach Bremen reisten unsere Stabies mit fünf Athleten/innen. Bei zwar kühlen, aber dennoch sehr guten Bedingungen konnte sich Ole mit übersprungenen 4.70 M den zweiten Platz der männlichen U20 sichern. Im gleichen Wettkampf zeigte Fabio, dass er nach seiner neuen PB vom letzten Wochenende noch Potential für mehr hat, allerdings reichte es gestern nicht für eine gültige Höhe.

Lauré konnte ihren Wettkampf der weiblichen U20 sogar für sich entscheiden. Sie übersprang 3.90 M und scheiterte diesmal noch an der für die U20 Europameisterschaft geforderten 4.05 M. Leider fand auch Moana nicht in den Wettkampf und musste diesen nach einiger Ausfallzeit ohne gültigen Versuch beenden.

Stina konnte bei ihrem Heimmeeting im Wettkampf der Frauen leider nur ihre Anfangshöhe von 3.60 M überspringen.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

https://ladv.de/ergebnisse/48340/5.-JUMP-OFF–Das-Springer-Meeting-des-SV-Werder-Bremen-Ergebnisliste-Bremen-2019.htm

Stefan

Ähnliche Artikel