24. September 2020
  • 8:39 Ein neues Trainingsjahr hat begonnen
  • 22:10 Potsdamer-Stabies sammeln 16 Medaillen bei BBM
  • 15:49 Guter Abschlusstag bei der DJM
  • 4:37 Leni und Moana erneut mit Doppelsieg
  • 14:24 Mission Gold erfolgreich umgesetzt !

(Beitragsbild: Christian Buhnke)

Auch der Sonntag brachte den Potsdamer Stabies noch einmal eine Medaille bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Heilbronn ein. Ole sprang in der U20 mit dem Stab mit 4,80 Metern eine neue Saisonbestleistung.

Zuvor hatte sich Laura Sophie Duckhorn (RSV Mellensee 08) im Speerwurf der U18 mit persönlicher Bestweite von 47,33 Metern auf Platz 6 geworfen. Die Mehrkämpferin belohnt sich damit nach langer verletzungsgeplagter Zeit für ihren großen Trainingseinsatz und hofft nun mit ihrem Disziplintrainer Tino Lang auf eine Berufung in den Nachwuchskader II des DLV.

Auch Ole beendet eine erfolgreiche Jugendzeit mit einer Medaille bei Deutschen Meisterschaften.
Toralf

Ähnliche Artikel