28. Mai 2024
  • 8:40 11 Medaillen bei Landesmeisterschaften
  • 13:24 Stabies präsentieren sich erfolgreich in den Wettkämpfen
  • 23:34 Fynn springt Landesrekord
  • 21:42 Drei DM-Normen zum Saisonstart
  • 8:13 Jan mit zwei TG-Rekorden bester Mehrkämpfer
Sechs Stabies verstärkten das JtfO-Team der Sportschule Potsdam.

Im diesjährigen Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ gelang es den Jungs der WK III die Silbermedaille aus dem vergangenen Jahr zu verteidigen. Dabei sammelte die Mannschaft der Sportschule Potsdam 100 Punkte mehr als 2022 und soviel, wie seit 15 Jahren nicht mehr. Im Team standen mit Guibert, Ian, Lennox, Freddi, Fynn und Jan gleich sechs Stabies. Der größte Punktesammmler im gesamten Wettbewerb war dabei Guibert Djouaka Ziwo, der den 75m-Sprint, das Kugelstoßen und die Staffel siegreich beendete.

Toralf

Ähnliche Artikel