29. Februar 2024
  • 8:13 Jan mit zwei TG-Rekorden bester Mehrkämpfer
  • 21:39 Kompletter Medaillensatz am ersten Tag der NDHM
  • 7:53 Potsdamer Stabies positionieren sich in Deutscher Spitze
  • 9:43 Doppelsieg mit DJHM-Norm
  • 22:46 Moana scheitert sehr knapp an Bestleistung

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf überzeugte Lennox Giesen an diesem Wochenende in Frankfurt / Main bei seinem Einstand in der U18 mit einem 8. Platz und guten 4587 Punkten im Hallensiebenkampf. Dabei schlug er auch den Deutschen U16-Meister aus dem vergangenen Sommer und war bester Athlet im Jahrgang 2008. Die meisten Punkte sammelte er im 1000m-Lauf (2:46,45) und über die Hürden (8,75s PB). Auch im Kugelstoßen (11,15m) und mit dem Stab (4,00m) gelangen Lennox persönliche Bestleistungen.

Toralf

Ähnliche Artikel