17. November 2019
  • 6:55 Konditionstrainingslager am Stechlin
  • 23:19 LVB-TalenteCamp
  • 6:46 Platz 2 und 3 bei JtfO
  • 9:20 Stabhochsprung – Entdecke dein Talent
  • 23:58 Saisonabschluss in Beckum

Justus war am ersten Tag der Berlin-Brandenburgischen unser erfolgreichster Medaillensammler. Mit 8,44 Sekunden verbesserte er seine Bestleistung über die 60-Meter-Hürden der U18 deutlich und wurde mit dem Landesmeistertitel belohnt. Anschließend war er mit der silbernen U20-Staffel des SC Potsdam erfolgreich.

Justus kann sich über Gold und Silber freuen. Niklas gewann unangefochten den Stabhochsprung der U18. Luisa kam mit Bestleistung im Stabhochsprung auf’s Treppchen

Staffelgold hingegen holte die U16-Staffel der LG Niederbarnim/Werneuchen, in welcher Yara mitlief. Eine Schrecksekunde hatte Paula im Einlagelauf über die 60-Meter Hürden, als sie vor der ersten Hürde kapitulierte. Im Endlauf etwas verunsichert siegte sie dennoch in 8.77 Sekunden. Niklas holte sich unangefochten Gold mit den Stab in der U18 und überquerte 4 Meter. Eine weitere Bestleistug geht auf das Konto von Luisa, die mit 2,25 Metern im Stabhochsprung Bronze in der U18 gewann.

Toralf

Ähnliche Artikel