24. März 2019
  • 14:42 Platz 3, 4 und 5 für unsere Stabies bei den DJHM
  • 0:38 Potsdamer Stabies bei den Deutschen Hallenmeisterschaften
  • 10:41 U16-Medaillen im Hallenmehrkampf
  • 18:17 Norddeutsche Meisterschaften in Neubrandenburg
  • 16:05 Leni wird vom DOSB geehrt
Die „Freunde der Leichtathletik“ zeichneten in Rostock besondere Leistungen aus. (Quelle: FdL)

Jährlich zeichnen die „Freunde der Leichtathletik“ die besten Nachwuchsleistungen in Deutschland mit einem Ehrenpreis aus. Für Leni überraschend bekam sie diesen im Rahmen der deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock für ihren Championships-Rekord im Stabhochsprung (4,26m) vor wenigen Wochen bei den Jugend-Europameisterschaften überreicht. Sie hat somit die wertvollste Leistung einer deutschen U18-Athletin in diesem Jahr erzielt.

Die „Freunde der Leichtathletik“ unterstützen den Stabhochsprung-Nachwuchs in Deutschland regelmäßig. Auch in diesem Jahr soll es wieder ein Stabhochsprung-Schüler-Camp mit ihrer Unterstützung geben, um engagierte und begabte junge Stabhochspringer und ihre Trainer zusammen zu bringen und somit deren Entwicklung zu fördern. Als Austragungsort dieses Camps im Jahr 2018 wird der Potsdamer Luftschiffhafen geprüft.

Toralf

Ähnliche Artikel