20. November 2018
  • 8:17 Stabies nicht mehr im Stern Center
  • 0:18 Leistung leben
  • 14:06 Teamtage in Leverkusen
  • 16:30 Training am Stechlinsee
  • 0:21 Olympisches GOLD für Leni
Leni stellt sich im <Olympic Channel> isich und ihren Lieblingssport vor.

Endlich ist es so weit. Das deutsche Team für die Youth Olympic Games 2018 ist auf dem Weg in die Hauptstadt Argentiniens. Morgen Vormittag nehmen die besten U18-Athleten im Olympischen Dorf in Buenos Aires Quartier. Mit dabei sind zwei Brandenburger Leichtathleten, aus Cottbus die 400m-Läuferin Marie Scheppan sowie aus Potsdam Stabhochspringerin Leni Freyja Wildgrube. Vor den Mädchen liegt ein fast dreiwöchiges Abenteuer welches sie mit Sportlern aus vielen Ländern und anderen Sportarten teilen. Besonders spannend wird es für Leni, wenn sie am 11. und am 14. Oktober zum Stab greifen kann (<Zeitplan>) und im Wettbewerb um die begehrten Medaillen kämpft. Ihre Trainingsgruppe wird dann aus dem Konditionstrainingslager in Neuglobsow ihr fest die Daumen drücken.

Toralf

Ähnliche Artikel