24. April 2024
  • 8:13 Jan mit zwei TG-Rekorden bester Mehrkämpfer
  • 21:39 Kompletter Medaillensatz am ersten Tag der NDHM
  • 7:53 Potsdamer Stabies positionieren sich in Deutscher Spitze
  • 9:43 Doppelsieg mit DJHM-Norm
  • 22:46 Moana scheitert sehr knapp an Bestleistung

Am Wochenende starteten einige unserer Potsdamer Stabies bei einem kurzfristig ins Leben gerufenen Hallen-Jugendmeeting in das neue Jahr. Dabei taten sie sich aber mit glanzvollen Leistungen noch schwer, da die Ungewissheit der Pandemiebedingungen und das daraus folgende unregelmäßige und umorientierte Training einen Leistungsentwicklung erschweren und auch eine gesundheitliche Stabilität schwieriger zu erlangen ist. So nahmen aufgrund der Corona-Regeln und von Belastungsschwierigkeiten nur ein geringer Teil unserer Sportler an diesem Wettkampfauftakt teil.
Yunes Hoppe (U18 / 60m 7,50s), Moritz Bartkow (U18 / Weit 5,59m) und Jasmin Rothe (U16 / 60Hü 9,85s) gelangen dabei erste persönliche Bestleistungen, am kommenden Wochenende in Berlin stehen dann bereits die Landesmeisterschaften U18 auf dem Programm.

Toralf

Ähnliche Artikel