10. Dezember 2018
  • 17:04 Stabies trafen sich in Potsdam
  • 13:29 Trainerweiterbildung in Blossin
  • 20:29 Eliteschülerin des Jahres
  • 8:17 Stabies nicht mehr im Stern Center
  • 0:18 Leistung leben

Bei sommerlichen Temperaturen weilten in der vergangenen Woche unsere Stabies der 9. und 10. Klasse in einem Konditionstrainingslager in Neuglobsow nördlich von Berlin. Mit dabei waren auch die Abiturientinnen Moana-Lou Kleiner sowie Lilly Empl aus Leipzig. Auf dem Programm standen Athletik und Ausdauerübungen in verschiedenen Varianten. Den Höhepunkt bildete ein 13km-Dauerlauf rund um den Stechlinsee […]

mehr erfahren

Mit einer überragenden Leistung konnte Leni Freyja Wildgrube am Sonntagabend in Buenos Aires die Goldmedaille bei den 3. Youth Olympic Games erkämpfen. Bei deutlich besserem Wetter als in der ersten Runde stieg sie erneut als Letzte in den Wettkampf ein und musste zunächst sowohl bei 3,82 Metern als auch bei 3,92 Metern in den zweiten […]

mehr erfahren

Gestern Abend war es endlich soweit. Nachdem Leni im Juli U18 Europameisterin und anschließend auch Deutsche Meisterin wurde, musste Sie 11 Wochen warten um beim größten Highlight der Youth Olympic Games zum Stab greifen zu dürfen. Nach einem sehr guten Einspringen bei kühlen Temperaturen, musste Leni 2 Stunden auf ihren Wettkampfeinstieg warten. Als sie dann […]

mehr erfahren

Mit Anjuli Knäsche verlässt eine der beständigsten deutschen Stabhochspringerinnen der vergangenen Jahre die Potsdamer Stabies. Mit 19 Jahren erreichte sie unter der Regie von Sabine Schulte im Jahr 2012 mit Platz 4 bei den U20-Weltmeisterschaften ihre beste internationale Platzierung. Anschließend konnte sie sich im Elitebereich etablieren und fand sich seitdem regelmäßig unter den Top-Five in […]

mehr erfahren

Endlich ist es so weit. Das deutsche Team für die Youth Olympic Games 2018 ist auf dem Weg in die Hauptstadt Argentiniens. Morgen Vormittag nehmen die besten U18-Athleten im Olympischen Dorf in Buenos Aires Quartier. Mit dabei sind zwei Brandenburger Leichtathleten, aus Cottbus die 400m-Läuferin Marie Scheppan sowie aus Potsdam Stabhochspringerin Leni Freyja Wildgrube. Vor […]

mehr erfahren

Bereits seit Jahren gehört der erste Wettkampftag beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ den Leichtathleten der Wettkampfklasse III. 12 Jungs und 12 Mädchen der U16 bilden dabei jeweils ein Schulteam, welches ihr Bundesland im Finale vertreten darf. Traditionell kämpfen häufig die Eliteschulen aus Halle, Neubrandenburg oder Potsdam um die Medaillen, aber auch Berlin, Leverkusen, Cottbus […]

mehr erfahren